Menü
Wünsche offen? Neugierig?

Schreiben Sie mir

Cintinus

„Partner für Steuern und Wirtschaft, weltweit“.
Cintinus versteht sich als Berater und Partner im Bereich von Steuern, Wirtschaftsprüfung, Buchführung, Insolvenzen, Schiedsverfahren und vieles mehr. Sie treiben Entwicklungen voran, setzen auf Fortbildung aller Kollegen und optimieren laufend unsere Arbeits- und Beratungsprozesse zum Vorteil deren Mandanten.

Die neue Webseite von Cintinus wurde mit dem CMS (Content Management = Pflegesystem) WordPress, von mir und PULS13, als Gemeinschaftsprojekt umgesetzt.

Wobei das Frontend (Frontend ist das was der Nutzer im Browser sieht) komplett von mir entwickelt wurde.
Nach Designentwürfen eines dresdner Grafikers, wurde das Frontend mithilfe der Technologien HTML5, CSS, JQuery, Ajax unter anderem umgesetzt.
Viele Feinheiten wie kleine Animationen, anspruchsvolle Navigationen, Synergien zwischen Elementen und unterschiedliche Funktionsweisen in der mobilen- und desktop-Version waren eine interessante Herausforderung.

Um die redaktionelle Pflege zu vereinfachen und intuitiv zu gestalten, wurde hier ein hauseigener Pagebuilder (Pflegesystem/Backend) umgesetzt. So können Inhalte, innerhalb einer Seite, positioniert werden, Elemente getauscht, verändert und bearbeitet werden und die Vielzahl an Möglichkeiten der Designoptionen sind durch leichte Auswahlmöglichkeiten einfach zu bedienen.

Technisch absolutes Highlight im Internet.

Noch mehr ...

MattGelb im Netz

... neugierig? Ich auch!

Schreiben Sie mir.

hallo@mattgelb.de