Research School, Backbone & Tranfser

FINEST Project

Das FINEST-Projekt wird durch das HZDR (Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf) gefördert. Es beschäftigt sich mit der Forschung von Feinstaub und Microplastik welche bei verschiedenen industriellen Aktivitäten entstehen.

Bei diesem Projekt wurde durch die Grafikerin Jule Demel ein individuell, auf den Kunden zugeschnittenes Webdesign entwurfen.

Auf Basis dieser Entwürfe habe ich die Website in WordPress umgesetzt. Hierbei wurde ein individuelles Theme entwickelt. Bei dem die Pflege der Inhalte intuitiv und sehr einfach erfolgen kann.

Die Website sollte wissenschaftlich betrachtet werden, dennoch nicht langweilig sein. Die Inhalte sollten einfach gepflegt werden können hinzu sollten eine Vielzahl von Elementen (wie Akkordeon, Tabs, Blogposts, CallToAction Buttons usw.) zur Verfügung stehen.

kurz & knapp

individuelle Themeentwicklung

WordPress

Akkordeon, Tabs, Tabellen

Formulare

Startseite von The FINEST Project
Blog von The FINEST Project
Webseite Projekte von The FINEST Project
Webseite Kontakt von The FINEST Project
Webseite ein Projekt von The FINEST Project
Noch mehr ...

MattGelb im Netz

Referenz Onkel SaxReferenz YardReferenz Intermissum